Franz Stock Wegbereiter der Versöhnung.


Neu

Franz Stock Wegbereiter der Versöhnung.

Auf Lager
Lieferzeit: 7 Werktage

25,00
Preis zzgl. Versandkosten
(Steuerbefreit gemäß § 19 UStG)
Versandgewicht: 690 g


Franz Stock ist eine der großen geistlichen Figuren des 20. Jahrhunderts und Wegbereiter der Deutsch-Französischen Freundschaft. In den Wehrmachtsgefängnissen stand der Leiter der Deutschen Gemeinde in Paris den französischen Gefangenen bei und begleitete die zum Tode Verurteilen bis zur Hinrichtung. Für viele deutsche kriegsgefangene Theologen wurde er als Leiter des „Seminars hinter Stacheldraht“ zum lebensprägenden Mentor.

Hier werden erstmals Franz Stocks Tagebücher aus den Jahren 1941 bis 1945 sowie seine Beschreibung des Kriegsgefangenenseminars veröffentlicht und kommentiert. Eine Einführung des renommierten deutsch-französischen Historikers Etienne François erläutert die Zeitzeugnisse und eröffnet neue Einblicke in das Leben Franz Stocks. Ein einzigartiges Dokument der deutsch-französischen Geschichte und ein wichtiger Beitrag für ein Europa der Versöhnung und Mitmenschlichkeit.

Weitere Informationen auf www.franz-stock.org

288 Seiten
ISBN-10 3451378930
GTIN-13 9783451378935
Verlag Herder

 

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Artikelübersicht